8000lichter-Human-EU unterstützt und fördert

Dienstag  17.05.2022  17:21:09

 

8000lichter-Human-EU unterstützt und fördert:

8000Lichter-HUMAN-EU steht für: 

"Humanitäre Förderung, für Menschen in den Europäischen Völkern!"



8000lichter-Human-EU unterstützt Themen wie:

Familien: Um Menschen wieder zusammen zu führen. 

Der Aufbau einer Gesellschaft, der die Familien unterstützt, wird uns nicht nur helfen, als Spezies/Mensch zu überleben, sondern wird uns helfen, zu gedeihen.

Kinder: Dazu gehört, mit all´ unsrer Macht, Gewalt an Kindern zu beenden!

  • Armut und Hunger der Kinder zu beenden!

  • Alleinstehende Kinder, ohne Angehörige in Familien zu integrieren! 

  • Kinder von der Straße ins Soziale Leben zu führen! 

  • Kinder beim lernen zu begleiten!

  • Kinder beim spielen zu begleiten!

  • Kranken KinderHeilwerdung ermöglichen


Tiere: Dazu gehören: Alles zum aller höchsten Schutz unserer TiereBauern-Höfe-Unterstände-Nahrungsversorgung-Heilung-Pflege-gemeinsames Weiterbilden!


Natur: Dazu gehören: Neue Bodenkulturen - Pflanzenpflege für Selbstversorgung - Nahrungsanbau - Natur in den Wohnraum integrieren! 


Umwelt: Dazu gehören: Schadstoffe eliminieren – Vor allem im Trinkwasser, im Meerwasser, in den Böden unserer Länder,


Lichtzentren: Dazu gehören: Zentren die den Menschen dienen und unterstützen, beim erwachen – fördern und weiterbilden - Wahrheit erkennen durch und mit Lichtarbeit!


Bildung: 

  • Klärung von Wissenschaft, Erkenntnis, Verständnis-Fragen

  • Wenn, und wie Wahrheit und Unwahrheit unterschieden werden können

  • Neue Fähigkeiten erlernen und integrieren

  • Kontakt zu seiner inneren Weisheit herstellen

  • Inneren Frieden finden oder stärken


Neue Technologie: Replikatoren, Medizinische Einrichtungen der Neuzeit, Fahrzeugtechnologien, Freie Energie ect... 


 

Meine Vision ist, einzugehen auf die Bemühungen vieler Lichtarbeiter, eine neue Mutter- Erde „die für Alle arbeitet“ zu errichten.

Es gibt zahlreiche Lichtprojekte welche eine neue Mutter-Erde als Ziel haben. Groß angelegte Lichtprojekte welche Billionen von Euro kosten befinden sich in Planung. 

Bei diesen großen Lichtprojekten soll 8000Lichter-HUMAN-EU fördernde Finanzhilfe geben, bei der „Neu-Gestaltung für eine neue Mutter- Erde“. 

Nicht jeder denkt so groß. Viele Lichtarbeiter schaffen neue Ideen, welche das Leben aller Menschen vereinfachen sollen. Ihre Vorhaben enden meistens, wenn sie Kapital zur Herstellung oder Vertrieb ihrer Lichtprojekte benötigen. Sie suchen Interessenten und Geldgeber. 

Bei diesen mittleren bis kleinen“ Lichtprojekten soll 8000Lichter-HUMAN-EU fördernde Finanzhilfe geben, bei der „Neu-Gestaltung für eine neue Mutter-Erde“.

Es gibt zahlreiche Erfindungen und Innovationen welche würdig sind unterstützt zu werden. 

Zur Unterstützung eigener Projekte, werden viele Ausschreibungen ausgerufen, und somit viele neue langfristige Arbeitsplätze geschaffen. Sei es zur Herstellung hochwertiger Naturprodukte, technische Innovationen, Familienschutz, Naturschutz, Kinderschutz, Tierschutz, Umweltschutz, Bildung, Lichtzentren,

Es wird zahlreiche Anfragen von mir geben, sobald die Zeit gekommen ist. 

Bringen wir überall in dieser Welt die unberührte Natur zurück.

 

***„Absehbarer Zeit“*** soll heißen:

Nach Einführung Europaweit von:

  • RV/GCR=Revalue/Global Currency Reset  

  • QFS = Quanten Finanz System 

  • Gesara  

siehe: https://8000lichter.com/gesara.html

 

Solltest du dich hier wiederfinden, so scheue nicht den weiteren Schritt, mir zu schreiben, wenn du fragen hast!

Oder lade dir folgendes Formular herunter:
 

Word document - Concept description Form-1
Download
ODT Dokument - Projektbeschreibung-Formular 1Download
Word Dokument - Projektbeschreibung-Formular 1Download

 

Fülle das Formular sachgemäß und ehrlich aus, und sende es mir zu. 

an: human-eu@8000lichter.com
 

Ich melde mich dann bei dir! 

Vergiss deine Kontaktdaten nicht!

 

Namasté

Michael

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Kirsch Lawyer

Nach oben