Ausrichtung und Harmonie mit 8000Lichter-HUMAN-EU

Samstag  06.06.2020  21:10:54

 

 

Ausrichtung und Harmonie mit 8000Lichter-HUMAN-EU

Seit einigen Jahren halte ich meine humanitären Projekte 8000lichter-HUMAN-EU sehr nah an meinem Herzen, ohne sie zu besprechen oder zu teilen. Die von mir erstellten Projekte werden von mir organisiert und vorbereitet, damit ich sie selbst umsetzen kann.

Ich habe meine Aktivitäten skizziert, um alles was in meinen Zuständigkeitsbereich fällt, zu berücksichtigen und umzusetzen. ICH BIN der Meinung, dass wir unser Ziel erreicht haben.

In den letzten Jahren - Monaten - habe ich begonnen, mein Humanitäres-Projekt HUMAN-EU für andere Lichtbringer zu öffnen. Viele Lichtbringer haben ihr Interesse an meinem Programm bekundet, die ihre eigenen Projekte verbessern und bei der Umsetzung der Dinge helfen könnten, die sie erreichen wollen.

Deshalb haben wir uns gemeinsam bemüht, unsere Lichtprojekte genauestens zu bestimmen und zu beschreiben, was von einigen fast Monatlich verändet und verbessert wurde. So wie ihr Bewusstsein gestiegen ist, wird auch ihr Lichtprojekt größer und hilfreicher für die Menschen. Es ist eine faszinierende Reise mit Europaweitem Interesse an dem, was wir geschaffen haben.

Mein Humanitäres Projekt ist so positionier, um unsere Wünsche, der Menschheit zu dienen, zu erfüllen und zu verbessern.

Wir werden uns so positionieren, dass wir zu allen neuen Technologien, die uns zusätzlich zu unseren umfangreichen Hauptprogrammen, die massive Summen erfordern, kommen werden, "ja" sagen können.

Die Allianz ist an Bord meiner HUMAN-EU Projekte, da sie mit den Zielen des gesamten RV-Prozesses harmoniert. Wenn die eigenen Posten in Übereinstimmung und im Einklang mit der Agenda der Allianz stehen, wird man als unterstützenswert und ermutigend empfunden.

Ich habe auch impliziten Glauben an das Goldene Zeitalter der Menschheit, dank meines Freundes Udo Pelkowski, der im Oktober 2018 unerwartet und plötzlich verstarb. Ich finde große Kraft in seinen Worten, wie das Goldene Zeitalter für die Menschheit umgesetzt wird. Es war seine große Vision!

Habe ich alle Informationen? Nein…., nur das, was ich brauche, um meine Arbeit im Einklang mit den richtigen Prinzipien und dem Bündnisprozess zu gestalten.

Ich weiß, dass nicht alle es ernst meinen mit humanitärer Arbeit.

Diese Menschen sind bereits bekannt und ohne größere Änderungen in ihrem Denken, können sie auf der Außenseite sein, wenn der RV stattfindet. Das ist nur eine Tatsache des Lebens.
 


 

Namasté

Michael

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andreas Kirsch Lawyer

Nach oben